Brilon: Spende für die Jugendfeuerwehr Hoppecke

0
22

Brilon. Die Jugendfeuerwehr Hoppecke freut sich über eine Spende von 300 Euro der Firma Stephan Bigge SHK aus Hoppecke. An Stelle der sonst üblichen Weihnachtspräsente für Kunden hat der Inhaber Stephan Bigge in dieser Weihnachtszeit die örtliche Jugendfeuerwehr bedacht.

Die Jugendlichen möchten sich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bedanken. Das Geld können sie gut für das geplante Zeltlager in Frühjahr gebrauchen.

Stephan Bigge bei der Spendenübergabe an den Jugendfeuerwehrwart Stefan Böse, in Begleitung von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und der Löschgruppenführung. Foto: © Feuerwehr Brilon
Stephan Bigge bei der Spendenübergabe an den Jugendfeuerwehrwart Stefan Böse, in Begleitung von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und der Löschgruppenführung. Foto: © Feuerwehr Brilon

Die Jugendfeuerwehr Hoppecke trifft sich alle 14 Tage dienstags um 18 Uhr am Gerätehaus. Interessierte Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre sind immer herzlich willkommen.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon
Foto: © Feuerwehr Brilon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here