Brilon: Kontrolle verloren – In Gegenverkehr geschleudert

0
41

Brilon (ots). Auf der K 15 von Olsberg nach Altenbüren kam es am frühen Freitagabend [08. Februar 2019] gegen 18.46 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Olsberg verlor ausgangs einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte in den Gegenverkehr.

Dort kollidierte der Pkw mit dem entgegenkommenden Pkw eines 48-jährigen Fahrers aus Bielefeld. Beide Fahrzeugführer und auch die 42-jährige Beifahrerin im entgegenkommenden Pkw wurden zunächst ins Krankenhaus gebracht. Dieses konnten sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die K 15 musste für die Dauer der polizeilichen Maßnahmen (ca. zwei Stunden) gesperrt werden. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here