Brilon. Die Jugendgruppe der Marianischen Sodalität Brilon verbrachte am Pfingstwochenende [23. bis 25. Mai 2015] drei ereignisreiche Tage im Rheinland. Bei einem Besuch im Landtag wurde die Gruppe vom heimischen Abgeordneten Matthias Kerkhoff begrüßt, der über seine Arbeit im Parlament informierte.

Nach dem Gespräch im CDU-Fraktionssaal führte Kerkhoff die Jugendlichen durch das Landtagsgebäude. Außerdem stand in Düsseldorf eine Besichtigung der neu eröffneten Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus auf dem Programm. Dabei wurde das Leben von Jugendlichen in der NS-Zeit thematisiert und ihr unterschiedliches Handeln in den Blick genommen.

Die Jugendlichen besuchten den Landtagsabgeordneten Matthias Kerkhoff an seinem Arbeitsplatz. Foto: © Marianischen Sodalität Brilon

Die Jugendlichen besuchten den Landtagsabgeordneten Matthias Kerkhoff an seinem Arbeitsplatz. Foto: © Marianischen Sodalität Brilon

In Köln besichtigten die Jugendlichen den Dom und erklommen anschließenddie 533 Stufen des Turms, was mit einem schönen Ausblick über die Rheinmetropole belohnt wurde. Natürlich durfte in Köln auch ein Besuch im Sport- und Olympiamuseum nicht fehlen, wobei viele Sportarten praktisch ausprobiert wurden.

Abgerundet wurde die Fahrt durch ein gemeinsames Grillen am Rhein und dem Besuch eines Heimspiels vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf.

Quelle: Marianischen Sodalität Brilon 1848