Brilon / Scharfenberg. Der CDU–Bürgermeisterkandidat Holger Borkamp hat seinen Ortsbegang in Scharfenberg fortgesetzt. Begleitet von den Ratsmitgliedern Cordula Rosenbaum, Lukas Wittmann und Dieter Henke nutzte Borkamp die Gelegenheit, sich das bekannte Jagdhaus „im Boxen“ anzuschauen.

Jagdpächter Lorenz Bohle war über den kurzfristig angekündigten Besuch hoch erfreut und hatte zu dieser Gelegenheit weitere Briloner Jagdpächter eingeladen. In Gesprächen in freundlicher Atmosphäre wurden dem Bürgermeisterkandidaten und seinen Begleitern Einblicke in die Jagd und den unterschiedlichen Jagdbezirken gegeben.

Holger Borkamp traf sich mit den Jägern in bekannten Scharfenberger Jagdhaus "im Boxen". Foto: CDU Brilon

Holger Borkamp traf sich mit den Jägern in bekannten Scharfenberger Jagdhaus „im Boxen“. Foto: CDU Brilon

Borkamp freute sich über das gute Gespräch mit den Jägern der Städtischen Reviere und betonte den hohen Stellenwert der Jagdreviere für die Stadt Brilon.

Quelle: CDU Stadtverband Brilon