Brilon (ots). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [21./22. Juni 2011] bemerkte gegen 01.00 Uhr ein Anwohner der Hansastraße in Brilon drei Personen, die sich an der Heckklappe eines abgestellten PKW zu schaffen machten.

Die Ertappten ergriffen sofort die Flucht und konnten unerkannt entkommen. Die mittlerweile informierte 26-jährige PKW-Besitzerin stellte fest, dass die Unbekannten das Schloss der Heckklappe beschädigt hatten. Bei den Tätern soll es sich um drei jüngere, schwarzgekleidete und vermummte Personen handeln. Hinweise an die Polizei in Brilon.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK