Bestwig: TV Germania Ostwig berät über eine neue Satzung

0
29

Bestwig / Ostwig: Am Samstag [26. Januar 2019] findet um 20.00 Uhr im kleinen Saal der Schützenhalle Ostwig die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Turnvereins Germania 1899 Ostwig e.V. statt. Diese soll wichtige Weichen für die Zukunft stellen:

Der Vorstand wird in die Mitgliederversammlung einen Vorschlag zur Änderung der seit 1995 unveränderten Vereinssatzung einbringen. Die Änderung kommt in weiten Teilen einer Neufassung der Satzung gleich. In der Mitgliederversammlung werden die wesentlichen Veränderungen in der Satzung vorgestellt. Wer sich im Vorfeld schon über den Entwurf zur Neufassung der Vereinssatzung informieren will, der kann dies gerne tun.

Foto: © TV Ostwig
Foto: © TV Ostwig

Eine Gegenüberstellung „alt – neu“ der Satzungsregelungen (Synopse) kann man sich entweder im Internet auf www.tv-ostwig.de downloaden oder anschauen, oder aber in Papierform bei folgenden Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstands abholen:

  • Cathrin Klamandt, Am Kreuzfelsen 21 (Ostwig)
  • Christoph Rosenau, Hangelswiese 2a (Ostwig)
  • Ulrike Willmes, Zum Steinberg 11 (Ostwig)

Weitere Punkte auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung sind die Vorstandswahlen – unter anderem wird ein neuer 2. Vorsitzender gewählt – und die Jubilarehrungen sowie die traditionelle Übergabe der Sportabzeichen. Nach Abarbeiten der Tagesordnung besteht für Jung und Alt wieder die Gelegenheit, gemeinsam einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Foto: © TV Ostwig
Foto: © TV Ostwig

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung ganz herzlich ein. Insbesondere sind natürlich alle Aktiven aus den Abteilungen aufgerufen, sich an der Versammlung zu beteiligen.

Quelle: TV Germania 1899 Ostwig e.V.
Fotos: © TV Ostwig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here