Bestwig. Am Samstag [09. Dezember 2017] ist es wieder soweit…. Das traditionelles Weihnachtsbaumschlagen der NaturRanger auf dem Lagerplatz des Forstbetriebs Becker-Gödde in Bestwig-Heringhausen steht auf dem Programm.

Um 14.00 Uhr lädt der Trecker wieder alle Ranger und Freunde zur Fahrt in die Weihnachtsbaumschonung ein – mit der Handsäge besteht hier die Möglichkeit den Familien-Weihnachtsbaum auszusuchen und selber zu schlagen. Auch das Zuschauen ist schon ziemlich lustig.

Um 15.30 Uhr hoffen die Organisatoren viele NaRas und Freunde – aus nah und fern – zum gemütlichen Jahresabschluss (mit oder ohne selbstgeschlagenen Weihnachtsbaum) in der offenen Lagerhalle des Forstbetriebes begrüßen zu können. Für das leibliche Wohl sorgt mit Würstchen, Waffeln, Glühwein, Kinderpunsch und mehr bereits ab 14 Uhr wieder Familie Becker-Gödde. Am Lagerfeuer kann Stockbrot gebacken werden und ein Pony wartet auf die kleinen Ranger. Für die NaturRanger gibt es einen eigenen reservierten Teilbereich in der Halle.

In diesem Jahr hat sich auch der Nikolaus mit seinem Gesellen angekündigt – es wartet eine Überraschung auf alle kleinen und aktiven Ranger. Daher eine Bitte: Nehmt Euch Zeit für den gemeinsamen NaRa-Jahresabschluss und zeigt dem Nikolaus wie viele Große und Kleine NaRas sich vor der eigenen Haustür für die Natur einsetzen! Ende der Veranstaltung ist ca. 17.00 Uhr.

Die Organisatoren freuen sich über zahlreiche Teilnehmer und reichlich Zeit zum plaudern und die Seele baumeln lassen! Für die bessere Planung ist eine Anmeldung bis spätestens 01. Dezember 2017 direkt bei Bettina Kreutzmann unter 0171-1172267 oder bettina.kreutzmann@naturranger.com unbedingt erforderlich!

Noch ein Hinweis:

Die Mitgliederversammlung des NaturRanger e.V. findet ebenfalls am Samstag [09. Dezember 2017] um 19.30 Uhr in der Gemeinde Bestwig statt. Eine gesonderte Einladung und der genaue Ort wird noch bekannt gegeben!!

Quelle: NaturRanger e.V.