Bestwig: Graffiti an Zug gesprüht

Bestwig (ots). Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zum Freitag [13. Dezember 2019] zwei Personen die einen Zug am Bestwiger Bahnhof besprühten. In Höhe des Stellwerks sah der Zeuge um 03.25 Uhr die beiden Täter.

Diese besprühten eine abgestellte Lok. Als er die beiden Personen ansprach, flüchteten diese in Richtung Netto Markt. Die Beiden Tätern waren dunkel gekleidet und zwischen 1,60 Meter bis 1,80 Meter groß. Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 90-200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (obs)