Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Montag [06. Juli 2015] zeigte um 13:00 Uhr die Ampelanlage an der Kreuzung Bundesstraße / Am alten Güterbahnhof in Bestwig für den Verkehr aus der Seitenstraße Rotlicht. Deshalb bremste eine 32 Jahre alte Frau ihr Auto ab und hielt auf der Straße „Am alten Güterbahnhof“ vor der Ampel an.

Eine weitere Autofahrerin, eine 79 Jahre alte Frau, bemerkte dies zu spät. Deshalb fuhr sie auf das vor ihr stehende Auto auf. Durch die Wucht der Kollision erlitt die 32-Jährige leichte Verletzungen. Die Schäden an den beiden Pkw belaufen sich auf etwa 6.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)