Bestwig: 51-Jährige mit 2,14 Promille angehalten

0
29

Bestwig (ots). Am Samstag [16. Februar 2019] befuhr gegen 12.20 Uhr, eine 51-jährige Pkw-Fahrerin aus Willingen die L 776 von Rüthen in Richtung Nuttlar. Aufgrund der auffälligen Fahrweise wurde sie angehalten und kontrolliert.

Der Alco-Vortest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, eine Strafanzeige gefertigt und der Führerschein sichergestellt. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here