Bad Berleburg (ots). Eine 40-jährige Kleinwagenfahrerin geriet am Dienstagmorgen [02. Januar 2018] in Bad Berleburg-Raumland in einem unübersichtlichen Kurvenbereich der B 480 in Folge nicht angemessener Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn ausgangs der Kurve ins Schleudern.

Das Heck ihres Pkw brach aus und das Fahrzeug prallte in die Leitplanke. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt, zudem entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein (ots)
Grafik: © Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)