Arnsberg / Vosswinkel. Seit über einem halben Jahr besuchen die jungen WILDWALD-Experten aller zwei Wochen den WILDWALD und schauen hinter die Kulissen. Jetzt bekamen sie ihre Urkunde verliehen. Als im März 2017 die Kindergruppe „WILDWALD-Experten“ gegründet wurde, ahnte noch niemand, was für ein Glücksgriff dieses Konzept ist.

Zehn Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren besuchen im Abstand von zwei Wochen den WILDWALD Vosswinkel, um zu forschen, zu spielen und mal ganz hautnah dabei zu sein. Denn sie dürfen das, was sonst keinem Besucher erlaubt ist: hinter die Kulissen des WILDWALDs schauen! Die Experten bekommen einen exklusiven Blick auf die Tiere, deren Gehege und die Fütterungen, sie kennen die Pflanzen, Bäume und Früchte, alle geheimen Plätze und die besten Abenteuer-Spiele.

Foto: © Wildwald Vosswinkel

Foto: © Wildwald Vosswinkel

Zusammen mit Martin Runkel und Laura Arnolds haben sie die letzten Kaulquappen vom WILDWALD gerettet, als die Teiche auszutrocknen drohten. In einem kleinen Aquarium wurden die winzigen Tiere gepflegt, bis sie zu kleinen Fröschen und Kröten heranwuchsen. Schließlich konnten sie wieder in die Teiche ausgewildert werden und haben jeden warmen Sommerabend hindurch aus vollem Halse gequakt. Jetzt graben sie sich allmählich zwischen Wurzeln in den Schlamm, um dort den Winter in Winterstarre zu verbringen. Und Dank der WILDWALD-Experten wird es nächstes Jahr wieder kleine Kaulquappen geben!

Für ihr Engagement und ihr großes Wissen wurden die WILDWALD-Experten am Samstag [30. September 2017] auf der Teichbühne geehrt. Feierlich begleitet von Jagdhornbläsern bekamen sie ihre Urkunde, einen Button als WILDWALD-Experte und ein Waldforscher-Buch. Aber noch ist ihre Mission nicht beendet – bis in den Februar hinein durchstreifen die Experten noch den Wald, lernen Tierspuren und den Winterwald kennen. Denn eins ist echten Experten klar – man kann immer noch mehr entdecken!

Foto: © Wildwald Vosswinkel

Die „WILDWALD-Experten“ werden auch im Jahr 2018 als Veranstaltung für Kinder von 7 bis 12 Jahren angeboten. Außerhalb der Ferien treffen sie sich von März bis Februar an 20 Terminen im WILDWALD Vosswinkel. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 02932-97230 und in unserem neuen Jahresprogramm (Herausgabe ab Dezember 2017).

Quelle: Waldakademie Vosswinkel e.V. im Wildwald Vosswinkel
Fotos: © Wildwald Vosswinkel