Arnsberg: Unteren Soester Straße wird offiziell eingeweiht

0
29

Arnsberg. Die historisch wertvolle „Untere Soester Straße“ in der Arnsberger Altstadt wurde in aufwändiger Arbeit durch die Arnsberger Stadtwerke saniert. Bei den verbauten Steinen handelt es sich um eine einmalige Pflasterung, die bauhistorisch korrekt und damit auf ganz besondere Verfahrensweise und mit besonderen Fertigkeiten wieder hergestellt wurde. Nun steht die offizielle Einweihung der sanierten Straße bevor. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

Das Projekt und dessen für die Stadt und ihre Geschichte sehr bedeutsamen Ergebnisse stellen verschiedene Vertreter der Stadtwerke, der Arnsberger Stadtentwicklung, des städtischen Denkmalschutzes sowie der zuständigen Baufirma im Rahmen einer offiziellen Einweihung der Straße vor. Dabei sein wird zudem auch der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner.

Der Termin findet statt am Samstag [09. Februar 2019] ab 11.00 Uhr vor Ort in der Unteren Soester Straße. Alle Bürgerinnen und Bürger und sonstigen Interessierten sind herzlich zu diesem Termin eingeladen! Auch der benachbarte Lichtturm öffnet zu diesem Anlass seine Pforte und bietet Führungen bis 14.00 Uhr an.

Quelle: Stadt Arnsberg
Grafik: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here