Arnsberg (ots). In der Zeit von Dienstagabend [30. Oktober 2012] bis Mittwochnachmittag [31. Oktober 2012] beging ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz an der Ecke Vinckestraße/Grafenstraße eine Unfallflucht.

Er beschädigte einen dort abgestellten, grauen VW Golf hinten rechts und entfernte sich ohne Schadensregulierung vom Unfallort. Im Seufzertal kam es am Mittwoch-vormittag [31. Oktober 2012] zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Die Außenspiegel von zwei entgegenkommenden Lastwagen berührten sich. Ein Fahrer hielt an, der andere fuhr mit seinem weißen Lkw mit orangefarbener Aufschrift einfach in Richtung Arnsberg weiter.

Bereits am Dienstagmorgen [30. Oktober 2012] ereignete sich an der Einmündung Möhnestraße/Mühlengraben eine Unfallflucht mit einer verletzten Fußgängerin. Ein Pkw-Anhänger-Gespann bog um 06:55 Uhr von der Möhnestraße nach rechts in den Mühlengraben ein und berührte mit dem Anhänger die 58-jährige Fußgängerin. Die Frau stürzte daraufhin und erlitt leichte Verletzungen. Der Fahrer des Gespanns fuhr einfach weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Hinweise zu den Unfallfluchten nimmt das Verkehrskommissariat Arnsberg unter Tel. 02932-90200 entgegen. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis