Arnsberg (ots). Am Montagmorgen [08. Juni 2015] parkte ein 48-jähriger Mann aus Arnsberg seinen silbernen VW Multivan an der Prälaturstraße. Er stellte den Wagen gegen 09:15 Uhr auf dem Parkstreifen in Höhe Hausnummer 3 ab. Der Bereich wird momentan von Baustellenfahrzeugen häufig frequentiert.

In der Zeit bis 10:30 wurde der linke Außenspiegel des Multivan beschädigt. Ein größeres Fahrzeug hat vermutlich im Vorbeifahren den Spiegel gestreift. Ohne sich jedoch um den Schaden zu kümmern, setzte der Fahrer des Unfallwagens seine Fahrt fort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)