Arnsberg / Neheim (ots). Einem 83-jährigen Mann aus Ense wurde am Donnerstagmittag [04. Januar 2018] gegen 12.30 Uhr seine Geldbörse entwendet. Ein Mann sprach ihn vor einem Parkscheinautomat auf dem Parkplatz des Johannes-Hospitals in Neheim an.

Der südländisch aussehende Mann, der als circa 50 Jahr alt, 170 cm groß mit rundem Gesicht, dunkler Kleidung und gepflegtem Äußerem beschrieben wird, bat den 83-Jährigen ob dieser ihm Geld wechseln könnte. Der Mann kam ihm dabei sehr nah und schaute auch selber nach der Geldbörse des 83-Jährigen.

Nachdem der Mann weg war, bemerkte der Mann aus Ense das seine Geldbörse nicht mehr da war. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell