Arnsberg (ots). Mehrere tausend Euro Schaden sind am Wochenende bei einer Sachbeschädigung in Arnsberg entstanden. Unbekannte verursachten massive Schäden an einer Säule vor dem Eingang zum Bürgerzentrum an der Clemens-August-Straße.

Vermutlich wurde diese Kommunikationssäule zwischen Freitagabend [19. September 2014] und Sonntagmorgen [21. September 2014] umgetreten. Unter anderem befindet sich in der Säule ein Transponder, der den Zugang zum Gebäude regelt. Hinweise auf die bislang unbekannten Täter werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)