Arnsberg (ots). Am Sonntagabend [05. Juni 2011] wurden auf der Straße „Am Schindellehm“, der Schobbostraße und dem Marienburgweg drei Pkws aufgebrochen. In allen drei Fällen schlug der Täter eine Seitenscheibe ein.

Entwendet wurden zwei Handys und ein Portmonee. Bei der Tat auf der Straße „Am Schindellehm“ sahen Zeugen gegen 19:30 Uhr einen jungen Mann von dem aufgebrochenen Wagen in Richtung Schüngelstraße weggehen. Er soll 17 bis 20 Jahre alt, schlank und 175 bis 180 cm groß sein. Er hatte helle Haut und kurze, blonde Haare. Bekleidet war er mit einem grünen T-Shirt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hüsten, Tel. 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK