Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Uentrop. Die städtische Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Uentrop schließt nach entsprechende Beschlussfassung im Februar zum 31. Juli diesen Jahres. Grund dafür sind geringe Anmeldezahlen:

Da nur noch sechs Kinder im kommenden Kindergartenjahr in Uentrop betreut würden, hat sich der Träger zur Schließung des Standortes entschlossen. Alle betroffenen Eltern wurden über alternative Betreuungsangebote informiert und haben diese wahrgenommen. Die Mitarbeiterinnen wechseln in andere Kindertageseinrichtungen.

Zum Abschluss des Kindergartenjahres wird am 25. Juli 2015 ein letzter Tag der offenen Tür stattfinden, der zugleich den Abschied von der Einrichtung darstellt. Weitere Informationen gibt es im Fachdienst „Förderung von Tagesbetreuung für Kinder“ unter Tel. 02932 201-1454.

Quelle: Stadt Arnsberg