Arnsberg (ots). Ein Jugendlicher hat am Sonntagabend [31. Mai 2015] mit einem Hammer Sachschäden auf einem Schulgelände an der Marktstraße verursacht. Er wurde gegen 19:20 Uhr dabei beobachtet, wie er mit einem Latthammer gegen einen Baum, eine Sitzbank und gegen die verputzte Wand des Schulgebäudes schlug.

Dabei entstanden Löcher in dem Putz. Die Polizei sucht jetzt mit Hilfe der Angaben der Zeugen nach dem bislang unbekannten Täter, der geschätzt 14 Jahre alt sein soll. Weiter Zeugen werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 gebeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)