Arnsberg: Einbrecher im Stadtgebiet sehr aktiv

0
21

Arnsberg (ots). Am Freitag [25. Januar 2019] gelangten gegen 20.25 Uhr unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der „Schmalen Trift“. Zur Beute können momentan noch keine Angaben gemacht werden.

Im Ortsteil Müschede versuchten unbekannte Täter am Freitag [25. Januar 2019] zwischen 19.30 und 22.40 Uhr die Kellertür eines Reihenhauses in der „Kronenstraße“ aufzuhebeln. Die Tür wurde beschädigt, hielt jedoch stand.

Am Freitag [25. Januar 2019] war zwischen 17.45 und 18.15 Uhr ein Reiheneckhaus im „Schmidt-Stoll-Weg“ auf Bergheim Ziel von Einbrechern. Sie hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten sämtliche Räume.

Am Freitagabend [25. Januar 2019] gegen 20.50 Uhr wurde in ein Reihenhaus in der „Kolpingstraße“ in Neheim eingebrochen und Schmuck entwendet. Zu einem weiteren Einbruch in Neheim kam es in der „Schillerstraße“. Hier war ein Einfamilienhaus das Ziel. Tatzeitraum war Freitag [25. Januar 2019] zwischen 15.15 Uhr und Mitternacht.

In der „Arnsberger Straße“ in Hüsten gelangten unbekannte Täter durch ein eingeschlagenes Fenster in ein Reihenhaus. Tatzeit war hier zwischen 18.30 und 19.30 Uhr. Hinweise nimmt in allen Fällen die Polizeiwache Arnsberg unter der Telefonnummer 02932 90-200 entgegen. (DS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here