Arnsberg (ots). Das Vereinsheim eines Hundesportclubs ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [09./10. Juni 2015] von einem Einbrecher heimgesucht worden. Das Gelände, auf dem sich das Vereinsheim befindet, liegt an der Bahnhofstraße in Hüsten.

m nach Beute suchen zu können, brach der Unbekannte die Eingangstür auf. Dann konnte er den Innenbereich betreten. Vor seiner Flucht vom Tatort nahm er einige Süßigkeiten und Spirituosenflaschen an sich. Der Sachschaden übersteigt mit etwa 1.000 Euro sehr deutlich den Wert der Beute des Täters. Die Kriminalpolizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Verdächtiges im Tatortumfeld bemerkt haben. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)