Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Bei den Vorbereitungen für einen Urlaub belud ein Mann aus Arnsberg seinen Wohnwagen. Unter anderem befestigte er im Bereich der Deichsel ein E-Bike, um es mit in die schönsten Wochen des Jahres zu nehmen.

Der Wohnanhänger stand dann in der Nacht von Samstag auf Sonntag [04./05. Juli 2015] in der Zeit von 21:45 Uhr bis 03:45 Uhr vor dem Wohnhaus an der Kurfürstenstraße. Als es dann in aller Frühe losgehen sollte, fand der Mann nur noch das Schloss des E-Bikes, mit dem er seinen Drahtesel an dem Wohnanhänger gesichert hatte. Das Fahrrad war gestohlen worden.

Es handelt sich um ein schwarzes Hercules Fahrrad vom Typ Roberta 7R mit Tretunterstützung. Zeugenhinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Rades werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)