Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Auch im Jahr 2015 organisiert die Zukunftsagentur der Stadt Arnsberg wieder gemeinsam mit ihren Partnern das energieforum.arnsberg für heimische Unternehmen, und zwar am Donnerstag [20. August 2015] ab 18 Uhr.

Das energieforum.arnsberg ist ein Dialogforum, in dem den Teilnehmern vorbildliche Energieeffizienzprojekte aus dem Region sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote vorgestellt werden. Es richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Raum Arnsberg, u.a. aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungsgewerbe. Ressourcen- und Energieeffizienz und die daraus resultierenden eingesparten Kosten stehen bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Das Leitthema des energieforum 2015 ist „Luft“ mit allen seinen Facetten und umfasst verschiedene Themenschwerpunkte wie industrielle Druckluft oder energieeffizientes Heizen, Lüften, Trocknen.

Organisatoren des zweiten energieforum.arnsberg mit Gastgeber Andreas Cloer sowie Bürgermeister Hans-Josef Vogel. Foto: © Stadt Arnsberg

Organisatoren des zweiten energieforum.arnsberg mit Gastgeber Andreas Cloer sowie Bürgermeister Hans-Josef Vogel. Foto: © Stadt Arnsberg

Gastgeber des diesjährigen energieforum.arnsberg ist die Neheimer Niederlassung der Sturm Gruppe GmbH mit ihrem Geschäftsführer Dipl.-Ing. Martin Burkamp. Das energieforum.arnsberg wird gemeinschaftlich organisiert von den Kooperationspartnern IHK Arnsberg, Handwerkskammer Südwestfalen, Stadtwerke & Wirtschaftsförderung Arnsberg, Effizienzagentur NRW sowie Energieagentur.NRW.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erteilt die Zukunftsagentur der Stadt Arnsberg unter Telefon 02932 201-1869 oder per E-Mail klima@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg