Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Neheim. Noch bis einschließlich Dienstag [11. August 2015] liegen der Entwurf der ersten Änderung des Bebauungsplanes NH 3 „Müggenberg“ und der Entwurf der zehnten Änderung des Flächennutzungsplanes im Rathaus der Stadt Arnsberg, Rathausplatz 1, im Bereich des Zimmers 501 während der Dienststunden öffentlich aus.

Wie bereits berichtet dienen diese Verfahren der Entwicklung eines innenstadtnahen generationengerechten Wohnquartiers. In dem Quartier sollen rund 260 Wohneinheiten als Mietwohnungen entstehen. Grundlage dieser Planung ist der aus dem Landeswettbewerb 2013 „Generationengerechte Quartiersentwicklung in Arnsberg-Neheim – Wohnen und Leben „Am Müggenberg““ hervorgegangene Siegerentwurf.

Die Planentwürfe können auch im Internet unter www.arnsberg.de/stadtentwicklung über die Rubrik „Aktuelles“ eingesehen werden. Im Zuge dieser öffentlichen Auslegung können von Jedermann Stellungnahmen zu den Planverfahren schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Quelle: Stadt Arnsberg