Arnsberg. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Jägerstraße/Jägerbrücke entstand am Dienstagnachmittag [19. April 2011] ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Der 54-jährige Fahrer eines niederländischen Lkws übersah beim Rechtsabbiegen von der Jägerstraße auf die Jägerbrücke den Kleintransporter eines 21-Jährigen aus Arnsberg, der vom Altstadttunnel in Richtung Jägerbrücke unterwegs war.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK