Arnsberg (ots). Am Samstagmorgen [14. Oktober 2017] wurde um 05.50 Uhr eine Frau von ihrem Fahrrad getreten. Die Frau wurde leicht verletzt. Die 20-jährige Fahrradfahrerin fuhr über die „Lange Wende“, als sie im Bereich der „Goethestraße“ von fünf Männern angesprochen wurde. Die Frau ignorierte die Männer und fuhr weiter.

Nach Angaben der Frau verfolgten sie die Männer zu Fuß. Als bei der Flucht die Kette vom Fahrrad sprang, konnten die Männer die Frau einholen. Hierbei traten sie gegen das rollende Fahrrad, so dass die junge Frau stürzte. Daraufhin flüchteten die Männer.

Die Männer waren etwa 20 bis 30 Jahre alt. Ein Mann trug einen schwarzen, dichten Bart. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell