Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beging am Dienstag-vormittag [03. Mai 2011] auf der Straße „Am Hagenblech“ eine Unfallflucht. Er beschädigte an einer Tankstelle eine Hochleistungszapfsäule – Lkw Diesel -.

Es entstand dabei erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Schaden wurde durch ein größeres Fahrzeug, vermutlich einen Lkw, verursacht. Der Verursacher entfernte sich ohne Schadensregulierung vom Unfallort.

Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei in Winterberg, Tel. 02981-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK