Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Gesundheit ist die Basis für Lebensfreude. Diese Botschaft vermittelt die Generationenmesse der AktivZeit Winterberg am 20. und 21. April. Rund 40 Aussteller, viele Fachreferenten und Sportbetreuer präsentieren im Oversum Vital Resort ein breites Spektrum rund um Gesundheit und Fitness. Das Angebot richtet sich sowohl an Einheimische als auch an Urlaubsgäste.

Yoga

Yoga

Menschen werden immer älter, und auf Grund des demografischen Wandels gibt es immer mehr Senioren – mit den entsprechenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Unter anderem aus diesem Grund werden die Menschen immer gesundheitsbewusster. Denn wer sich frühzeitig um sein Wohlergehen kümmert, ist auch in reiferen Lebensjahren lange fit.

Das Thema Vorsorge und Prävention wird immer wichtiger – auch im Urlaub. Darum setzt die Ferienwelt Winterberg seit Jahren verstärkt auf den Trend Gesundheitstourismus. „Ganz gleich ob Einheimischer und Urlauber – die Gesundheitsmesse zeigt für alle Menschen Wege zum Wohlgefühl auf“, betont Tourismusdirektor Michael Beckmann.

Die Veranstalter und ihre Kooperationspartner präsentieren unter anderem Trends aus der alternativen Medizin. Vorträge wie „Parkinson – Heilung ohne Chemie“, „Schüßler-Salze – Lebensenergie für jede Zelle“, „Homöopathie für Senioren“, „Das funktionelle Konzept von Cellagon“ oder auch „Zilgrei – der eigene Weg zur Gesundheit“ geben Anregungen.

Wer im Alltag einige Verhaltensweisen ändert, erhält dauerhaft die Gesundheit. Um das tägliche Leben gut zu meistern, gibt es Tipps zur gesunden Ernährung, Strategien zur Stressbewältigung oder den Workshop „Bewegung im Alltag“.

Kostenloser Buspendelverkehr am Sonntag zwischen der Kernstadt und den Winterberger Ortsteilen ermöglicht allen Einheimischen und Feriengästen, bequem zum Veranstaltungsort und zurück zu gelangen. Ein Service, der nicht zuletzt Senioren zu Gute kommt. Auch die Parkplatzsuche entfällt.

Der Eintritt zu den Winterberger Gesundheitstagen „Fit sein – fit bleiben“ im Oversum Vital Resort Winterberg ist an beiden Tagen für alle Besucher frei.

Transfer-Fahrten zur Gesundheitsmesse am Sonntag, 21.04.2013

Bus 1:

13:30 Niedersfeld Steinkamp – Rückkehr 17:30

13.35 Hildfeld Ortsmitte – Rückkehr 17:20

13:40 Grönebach Ortsmitte – Rückkehr 17:15

13:45 Elkeringhausen Ortsmitte – Rückkehr 17:10

13:55 an Winterberg Oversum – Rückfahrt 17:00

14:20 Züschen Edeka Peters – Rückkehr 18:00

14:30 an Winterberg Oversum – Rückfahrt 17:45

Bus 2:

13:30 Siedlinghausen Volksbank – Rückkehr 17:15

14.30 Silbach Kirche – Rückkehr 17:10

13:50 an Winterberg Oversum – Rückfahrt 17:00

14:05 Langewiese Gilsbach – Rückkehr 18:00

14:10 Neuastenberg Gasthof zur Post – Rückkehr 17:55

14:20 Altastenberg Wemhoff – Rückkehr 17:45

14:30 an Winterberg – Rückfahrt 17:30

Quelle: Ferienwelt Winterberg