Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Entspannt die Beine ausstrecken, abschalten und das Gesicht der Sonne entgegen halten: Der Liegestuhl steht für Sommer und Erholung gleichermaßen. Bald sollen solch angenehme Pausen überall in der Ferienwelt Winterberg spontan möglich sein. Nach dem Plan der Touristiker und des Vereins für Stadtmarketing Winterberg mit seinen Dörfern stehen demnächst vor und in vielen Betrieben bequeme Liegemöbel.

Zwar ist die Wintersaison noch in vollem Gange, doch die Experten beweisen Weitsicht und bereiten schon jetzt das Sommer-Opening vor. Die gemeinsam angeschafften Liegestühle sollen Gästen ein attraktives, einheitliches Bild vermitteln, das den Urlaubscharakter der Region unterstreicht.

Ausgewählt haben die Touristiker blau bespannte Holzliegestühle mit Armlehnen, die das Logo der Ferienwelt Winterberg und den Slogan „Wir können auch Sommer!“ tragen werden. Feriengäste und Einheimische hätten so zum Beispiel die Möglichkeit, beim Einkaufsbummel eine Auszeit zu genießen, zwischendurch ein Sonnenbad zu nehmen oder die Mittagspause entspannt zu gestalten. Auch als Ergänzung der Innenausstattung eines Geschäfts oder Gastronomiebetriebes vermitteln die Möbelstücke sommerliches Flair.

Wir wünschen uns, dass die Liegestühle bereits zum Winterberger Stadterlebnis am 21. und 22. Mai 2016 stehen“, so der Geschäftsführer des Stadtmarketing-Vereins, Michael Beckmann. „Den vielen Gästen bei dieser Gelegenheit ein harmonisches Gesamtbild zu präsentieren, wirkt wie eine fröhliche Aufforderung zum Wiederkommen.

Interessierte Betriebe bestellen die Liegestühle bis zum 15. März 2016 beim Verein für Stadtmarketing Winterberg mit seinen Dörfern, Telefon 02981 / 925034 oder info@stadtmarketing-winterberg.de. Voraussetzung, um die geplante Aktion zu verwirklichen, ist die Abnahme von mindestens 200 Exemplaren. Der Stückpreis liegt bei rund 22 Euro netto – bei einer größeren Abnahmemenge verringert er sich.

Quelle: Ferienwelt Winterberg