Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Morgen des 28. Juli 2014 verunglückte ein 61-jähriger Winterberger mit seinem Fahrrad (wir berichteten am 29. Juli 2014). Der Mann war damals mit seinem E-Bike zwischen Hildfeld und Niedersfeld auf einem abschüssigen Teilstück gestürzt und wurde dabei verletzt.

Passanten fanden den Mann und informierten den Rettungsdienst. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Zunächst bestand keine Lebensgefahr. Nun wurde der Polizei jedoch mitgeteilt, dass der Mann am Montag [11. August 2014] im Krankenhaus gestorben ist. Noch ist unklar, ob er an den Folgen des Unfalls starb.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis