Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Eine 34-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die B480 in Richtung Winterberg. Im Bereich des Ruhrquellenliftes wollte sie auf den dortigen Parkplatz abbiegen und hielt an, um den Gegenverkehr durchzulassen. Dies bemerkte ein nachfolgender Pkw-Fahrer zu spät und fuhr auf das wartende Fahrzeug auf.

Durch den Zusammenstoß wurde die 34-Jährige, sowie ihr ebenfalls im Auto befindliches 8-jähriges Kind leicht verletzt. Das Kind wurde vorsorglich mit dem eingesetzten Rettungswagen zur Untersuchung ins Winterberger Krankenhaus verbracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis