Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Freitag [04. Januar 2013] verlor gegen 17:35 Uhr eine 77-jährige PKW-Fahrerin, die von Züschen in Richtung Mollseifen auf der L 721 fuhr, in einer scharfen Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Sie fuhr geradeaus in eine Hauseinfahrt und prallte dort gegen einen Baum. Nach einer ambulanten Behandlung konnte die Frau das Krankenhaus Winterberg wieder verlassen. Ihr PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. (cl)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis