Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Als zwei Lkw am Donnerstag (6. Juni 2013) gegen 08:30 Uhr auf der Landstraße 872 hintereinander in Richtung Grönebach fuhren, kam diesen ein weitere Lkw entgegen.

Aus bislang unklaren Gründen geriet dieser Lkw ein Stück zu weit zur Straßenmitte, so dass jeweils die linken Außenspiegel der entgegenkommen Lkw gegeneinander prallten. Dabei wurde der Spiegel des ersten Lkw in Fahrtrichtung Grönebach beschädigt und Teile des Spiegels des einzelnen Lkw folgen gegen die Windschutzscheibe des zweiten Lkw in Richtung Grönebach.

Der Fahrer des verursachenden Fahrzeugs fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern und beging damit Fahrerflucht. Von diesem Lkw ist bislang bekannt, dass es sich um ein Transportfahrzeug bis 7,5 Tonnen handelt.

Sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Lkw sowie dessen Fahrer bitte an die Polizei Winterberg unter der Telefonnummer 02981-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis