Print Friendly, PDF & Email

Winterberg/Züschen (ots). Am Mittwochmorgen [04. September 2013] stellte ein 57-jähriger Winterberger seinen Wagen gegen 08:50 Uhr auf der Nuhnetalstraße gegenüber Hausnummer 45 ab. Gegen 09:30 Uhr kehrte er zu seinem silberfarbenen Jeep zurück und bemerkte einen erheblichen Unfallschaden an seinem Fahrzeug.

Ein bislang unbekannte Lkw streifte den Jeep im Vorbeifahren in Fahrtrichtung Hallenberg und beschädigte dabei beide Türen, den Kotflügel und den Außenspiegel der linken Seite. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt, ohne sich um den Schaden von rund 3.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder anderweitige Hinweise auf das verursachende Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können, wenden sich bitte an die Polizei Winterberg unter 02981-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis