Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Im Kreisverkehr „Lehmecke“ (B 480/L 740/K 50) kam es am Mittwoch [03. Oktober 2012] um 19:45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr auf der B 480 (Haarfelder Straße) aus Richtung Winterberg kommen in den Kreisverkehr ein und fuhr dort gegen einen schwarzen VW Polo einer 45-jährigen Frau aus Winterberg, der sich bereits in dem Kreisverkehr befand.

Sofort nach dem Unfall fuhr der Flüchtige rückwärts in die Zufahrt zum Grundstück des Landesbetriebs Straßen NRW und flüchtete über die Haarfelder Straße zurück in Richtung Winterberg. Der Schaden an dem VW Polo liegt bei etwa 1.500,- Euro.

Nach Zeugenangaben handelt es sich bei dem gesuchten Pkw um einen hellblauen oder silberfarbenen Pkw, eventuell um einen BMW. Der Pkw ist an der linken Front, zumindest an der Stoßstange und dem Scheinwerfer, beschädigt.

Zeugenhinweise auf den Pkw oder den Fahrer bitte an die Polizei in Winterberg unter der Telefonnummer 02981-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis