Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. „So geht Winter“ – weiß die Ferienwelt Winterberg und präsentiert ihr neues Wintermagazin im neuen Look. Als patenter Begleiter für den Winterurlaub macht die Schnee-Info Lust auf eine ereignisreiche Saison. Denn Deutschlands nördlichste Wintersport-Destination fiebert gleich drei Weltcups und einer Weltmeisterschaft entgegen.

Die neue Schnee-Info punktet mit frischem Design und handlichem DIN-A5-Format. Geblieben ist das bewährte inhaltliche Konzept: Das Magazin steckt voller Tipps für das Plus an Wintersport und Schneespaß. Lesenswerte Geschichten, News aus der Ferienwelt und alle wichtigen Adressen verschaffen einen Überblick über das umfangreiche Angebot.

Informativ und attraktiv. Foto / Grafik: Ferienwelt Winterberg

Informativ und attraktiv. Foto / Grafik: Ferienwelt Winterberg

Den vier Top-Veranstaltungen des Winters widmet die Broschüre gleich mehrere Seiten. Snowboard-Weltcup, Bob- und Skeleton- Weltmeisterschaft, Rennrodel-Weltcup und Junioren-Rennrodel-Weltcup – eine solch geballte Ladung hochkarätigen Wintersports gibt es sonst nirgendwo.

Alle Skigebiete präsentieren sich übersichtlich in Text und Bild. Kinderländer stellen sich ebenso vor wie Skihütten, Verleiher und Skischulen. Unter Flutlicht geht der Schnee-Tag in die Verlängerung – danach ist Après-Ski-angesagt. Und damit Gäste kein Highlight verpassen, führt der Eventkalender alle Termine auf. Von Funpark bis Taxibob gibt das Magazin Anregungen für Abenteuer mit Adrenalin-Kick. Wer es gemäßigter mag, erhält Einblicke in Langlauf und Winterwandern. Es wartet eine Fülle von Adressen und Tipps, die nicht nur Gäste, sondern auch Menschen aus der Region nützlich sein werden.

Schnee-Info macht Appetit auf Ausnahme-Saison. Foto: Ferienwelt Winterberg

Schnee-Info macht Appetit auf Ausnahme-Saison. Foto: Ferienwelt Winterberg

Wer die Ferienwelt im Winter lieben lernt, kommt auch im Sommer wieder. Deshalb gibt die Schnee-Info einen Ausblick auf die Leistungen der WinterbergCard plus – rund 40 Freizeit-Attraktionen zum Nulltarif. Die Grafische Umsetzung hat die Werbstatt aus Siedlinghausen übernommen. Die Konzept und Texte stammen vom Redaktionsbüro Susanne Schulen. Für die Akquise war Werbeberater Pascal Möhrke zuständig.

Die Schnee-Info ist in deutscher und niederländischer Sprache erhältlich und liegt kostenlos zum Mitnehmen bei allen touristisch relevanten Stellen im oberen Sauerland aus. Urlauber bestellen das Magazin auch gratis bei der Tourist-Information Winterberg unter Telefon 02981/92500 oder info@winterberg.de.

Quelle: Ferienwelt Winterberg