Print Friendly, PDF & Email

Winterberg / Siedlinghausen (ots). Bereits am Montag [24. Februar 2014] kam es zu einem Verkehrsunfall in Siedlinghausen. Dort münden auf die Briloner Straße in Richtung Winterberg etwa in gleicher Höhe fast rechtwinklig die Inselstraße und die Senge-Platten-Straße. Der Verkehr auf der Briloner Straße ist durch Verkehrszeichen vorfahrtberechtigt.

Eine 48-jährige Frau aus Olsberg fuhr gegen 12:30 Uhr auf der Briloner Straße und wollte auf die Senge-Platten-Straße abbiegen. Bedingt durch den Straßenverlauf fährt man dafür aber faktisch geradeaus und gelangt so in den Einmündungsbereich der Inselstraße. Dort näherte sich gerade ein 45-jähriger Autofahrer aus den Niederlande mit seinem Pkw.

Die Olsbergerin streifte im Vorbeifahren mit ihrer rechten Fahrzeugseite die Front des niederländischen Wagens. Dieser wurde dabei so beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis