Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Wanderkleidung einpacken, das Party-Outfit nicht vergessen – und dann ab nach Winterberg. Zum Feiern, Wandern, Sight-Seeing! Bobbahn, Erlebnisberg Kappe, Kahler Asten und vieles mehr bilden am 14. und 15. September 2012 ein tagfüllendes Programm. Und am Abend wird der Wintersportpark Sahnehang zur Party-Piste. Beim Oktoberfest und dem Gipfeltreffen der Giants of Coverrock.

Leichte Bewölkung und Temperaturen bis 16 Grad sagen die Wetterexperten voraus – recht angenehme Bedingungen für ein solches Aktiv- und Partywochenende. Dennoch gehen die Veranstalter am Sahnehang kein Wetterrisiko ein und bauen ein beheiztes Palast-Eventzelt auf. Mit rund 1500 Quadratmetern bietet es reichlich Platz zum Austoben.

Münchender Zwietracht. Foto: Pressebild

Das Oktoberfest holt am Freitagabend [14. September 2012] ein Stück Wies’n-Gaudi nach Winterberg. Die sechs Burschen der Münchner Zwietracht spielen alljährlich im Hippodrom, sind TV-bekannt und stehen für Power und Party. Tourneen führten die Band bis in die USA, nach Mexico, Korea und Brasilien. Titel wie „Viva Bavaria“ und „Moos hamma“ machen gute Laune. Prominente Unterstützung gibt es von Mallorca-Star und Lindenstraßen-Schauspieler Willi Herren, Ötzi-Double DJ Anton und CK-Carmen als „Antonia aus Tirol“.

The Queen Kings. Foto: Pressebild

Am Samstag [15. September 2012] folgen die Giants of Coverrock, drei europaweit erfolgreiche Tributebands. Echoes entführen in ihrer pompös ausgestatteten Pink-Floyd-Show zur dunklen Seite des Mondes. Auch dabei sind The Queen Kings, die schon mit Original-Queen-Musikern auf der Bühne standen. Und Still Collins – die im Herbst bereits ihr 1000. Konzert spielen – zelebrieren kongenial die Welthits von Phil Collins und Genesis. Das Line-Up ist einzigartig: Die Musiker können sich nicht erinnern, in dieser Konstellation schon einmal auf der Bühne gestanden zu haben!

Still Collins. Foto: Pressebild

Originale Sauerländer Hütten-Stimmung gibt es als Bonbon obendrauf. Denn nach den Konzerten zaubern alle bei Aftershow-Partys in der Köhlerhütte weiter bis in den frühen Morgen. Ein Shuttle-Service fährt ab Winterberger Marktplatz.

Ötzi-Double DJ Anton und CK-Carmen als „Antonia aus Tirol“. Foto: Pressebild

Wer auf den Geschmack gekommen ist oder von der Party nicht genug bekommen kann, sollte am darauf folgenden Wochenende gleich wieder kommen. Dann folgt nämlich Teil zwei des Zeltfestivals am Sahnehang und krönt den Besuch der Ferienwelt Winterberg: die Rock-Attack mit der AC/DC-Tributeband Barock sowie den Fantasy- und Melodic-Metal-Newcomern Orden Ogan am 21. September 2012. Und tags darauf die Winterberger Oldie-Night mit den Siebziger-Originalstars Harpo („Moviestar“), Middle of the Road und The Rubettes sowie der Smokie-Revival-Band und Sweety Glitter & The Sweethearts. Infos: www.sahnehang.de.

Quelle: Ferienwelt Winterberg