Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Auch in der dritten Betriebswoche der laufenden Saison [02. bis 08. November 2015] gibt es in der VELTINS-EisArena Winterberg einen dicht gedrängten Terminplan mit zahlreichen Trainings- und Lehrgangsabfahrten in den drei Schlittensportdisziplinen Bob, Rennrodel und Skeleton.

Junioren-Bundestrainer Steffen Wöller hat die deutsche Junioren-Nationalmannschaft der Rennrodler (BSD C-Kader) zu einem Trainingslehrgang mit abschließendem Qualifikationsrennen nach Winterberg geladen. Trainingsabfahrten haben zudem die Schweizer Bobfahrer und die lettischen Rennrodler in der VELTINS-EisArena gebucht.

Am Samstag [07. November 2015] ist um 18.30 Uhr ein freier Taxibobtermin im Programm, zu dem keine Anmeldung erforderlich ist, d.h. wer eine rasante Viererbob-Abfahrt im Gästebob erleben möchte, kann sich ohne vorherige Anmeldung am Samstag um 18.00 Uhr am Bobstart einfinden.

Dieser anmeldefreie Service ist ein neues Angebot, das an jedem ersten und dritten Samstag im Monat in Anspruch genommen werden kann. Weitere Infos zu den Taxibobangeboten unter www.olympic-bob-race.de oder über die Hotline 01805/007263.

Den aktuellen Bahnbelegungsplan findet man auf www.veltins-eisarena.de.

Quelle: VELTINS-EisArena Winterberg