Print Friendly

Winterberg / Züschen (ots). Während der Karnevalsumzug in Züschen lief, wurde ein Auto an der „Felsenstraße“ bei einer Unfallflucht beschädigt. Möglicherweise rammte ein Traktor das geparkte Auto.

Ein 55-jähriger Mann aus Brandenburg parkte seinen grauen Mercedes Benz am Montag [27. Febraur 2017] gegen 13.30 Uhr im Bereich „Felsenstraße / Brückenstraße“. Vor dem Pkw stand ein Traktor der vermutlich im Karnevalszug eingesetzt wurde. Bei der Rückkehr gegen 14.45 Uhr war der Traktor weg. Die Motorhaube des Mercedes wiese eine Beschädigung auf.

Möglicherweise war der Trecker beim Rangieren mit dem vorderen Anbaugerät gegen den Pkw gefahren. Der Verursacher flüchtete anschließend vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei in Winterberg unter 02981-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell