Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Freitag [11. Juli 2014] befuhr gegen 18:10 Uhr ein 25-jähriger Mann aus Frankenberg mit seinem Krad die Bundesstraße 236 von Winterberg in Richtung Neuastenberg.

In einer langgezogenen Rechtskurve kam er auf trockener Fahrbahn zu Fall und prallte am linken Fahrbahnrand gegen einen Leitplankenpfosten. Hierbei wurde er schwer verletzt. Der Schaden beträgt ca. 2.500 Euro. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis