Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am späten Sonntagabend [03. Februar 2013] kam es gegen 23:15 Uhr auf der Winterberger Straße in Neuastenberg zu einem Raub. Eine Bedienstete der Kartbahn wurde nach Geschäftsschluss vor dem Gebäude von einem maskierten Mann angriffen.

Sie stürzte und der Täter entriss ihr bei dem Gerangel eine Geldkassette mit Bargeld. Der ganz in schwarz gekleidete Unbekannte flüchtete zu Fuß in das nahe gelegene Parkgelände. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Der Täter ist etwa 170 Zentimeter groß und hat eine normale Figur. Er trug komplett schwarze Bekleidung. Auffällig war dabei, dass er trotz der kalten Witterung nur ein Kapuzenshirt als Oberbekleidung trug. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Winterberg, Tel. 02981-90200, zu melden. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis