Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Der 31-jährige Pkw-Fahrer verlor am Samstag [23. November 2013] gegen 22.58 Uhr auf der L 740, kurz hinter dem Kreisverkehr Lemecke, die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis