Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Im Verlauf der Bundesstraße 236 von Züschen in Richtung Winterberg ist es am Sonntag [11. Januar 2015] zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt worden ist. Um kurz vor 11:00 Uhr war die 33-Jährige mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße unterwegs.

Mit in dem Fahrzeug befand sich ein Mann im Alter von 36 Jahren. In einer scharfen Kurve geriet der Pkw der Frau auf winterlich glatter Straße ins Rutschen. Er kam von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. Von dort kippte der Pkw zurück auf die Straße, wo er auf der Fahrerseite liegen blieb. Die Feuerwehr musste die beiden Insassen aus dem Auto befreien. Dabei zeigte sich, dass die Fahrerin leichte Verletzungen erlitten hatte.

Sie wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste stark beschädigt abgeschleppt werden. Die Polizei schätz den Sachschaden auf etwa 5.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)