Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Unbekannte Diebe drangen zwischen dem zurückliegenden Freitagabend [28. September 2012] und Dienstagmittag [02. Oktober 2012] in ein leerstehendes Gebäude in Hoheleye ein.

Im Keller des großen Objekts wurden Rohrleitungen der Heizungsanlage abgesägt. Kabelschächte und Deckenverkleidungen wurden gewaltsam geöffnet beziehungsweise abgerissen, um dort befindliche Stromkabel entwenden zu können. Die Täter, die es offensichtlich auf Metalle wie Kupfer abgesehen hatten, verursachten einen Schaden von etwa 40.000 Euro.

Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder einem für den Abtransport benutzten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Winterberg unter der Telefonnummer 02981-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis