Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Zufriedene Gäste kommen wieder – und schwärmen auch Freunden und Bekannten von ihrem gelungenen Urlaub vor. Nicht nur für den aufmerksamen Gastgeber ist es deshalb wichtig, die Wünsche und Kritikpunkte der Feriengäste genau zu kennen. Um das Angebot noch besser den Vorlieben der Besucher anzupassen und gezieltes Marketing betreiben zu können, haben die Tourismus-Experten der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH jetzt eine Gästebefragung gestartet.

Ein Fragebogen geht Erwartungen und Erleben der Gäste auf den Grund. Wie sind sie auf die Ferienwelt Winterberg aufmerksam geworden? Warum sind sie hier? Mit welchem Verkehrsmittel sind sie angereist? Welches sind die Haupt-Urlaubs-Aktivitäten? Diese und viele weitere Fragen sind von Interesse. Auch die Bewertung von touristischen Einrichtungen, Gastronomie, Einzelhandel und öffentlichen Verkehrsmitteln fließt mit ein. Neben Multiple-Choice-Fragen zum Ankreuzen lässt der Bogen auch Platz für eigene Anregungen und Kritik. Auch die Tourist-Informationen in Winterberg stellen ihre Leistung auf den Prüfstand, ebenso ihre Angebote wie Aktivitätenplaner, Internetauftritt oder Prospektmaterial.

„Der Inlandsreisemarkt ist heftig umkämpft“, erläutert Tourismus-Direktor Michael Beckmann. „Immer mehr und immer neue Orte investieren in Angebots- und Produktentwicklung, um am Tourismus zu partizipieren. Auch die Marketingaktivitäten werden immer besser.“ Klassische Tourismusorte wie Winterberg müssten daher ihre Produkte auf den Prüfstand stellen, um nicht ins Hintertreffen zu geraten. Zumal sich die Gäste durch eine gewachsenen Reiseerfahrung erheblich anspruchsvoller geworden seien.

Mögliche Erkenntnisse können sein: Ob die Ferienwelt Winterberg der Erwartungshaltung der Gäste entspricht, ob und wo Verbesserungs- und Entwicklungspotenzial besteht, sowohl in den Angeboten als auch im Marketing. Wo Stärken und wo Schwachpunkte liegen. Da die Sicherung der Marktposition ein dauerhafter Anpassungsprozess ist, haben die Touristiker die Befragung langfristig angelegt.

Um die Gäste zur Teilnahme zu motivieren, stellt die Ferienwelt Winterberg den Teilnehmern attraktive Gewinne in Aussicht. Erhältlich sind die Fragebögen in den Tourist-Informationen der Region. Sie liegen auch bei vielen Gastgebern und in öffentlichen Einrichtungen aus.

Quelle: Ferienwelt Winterberg