Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Samstag [05. Januar 2013] kam es um 10:50 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Winterberg. Ein Lkw befuhr die Straße Auf der Wallme und bog nach links in die Kapellenstraße ein.

Dabei scherte das Heck aus und schlug gegen den Gartenzaun des dortigen Hauses und beschädigte diesen. Der 62-jährige Bewohner des Hauses bemerkte den Unfall sofort und sah, wie der Lkw sich mit unverminderter Geschwindigkeit entfernte. Er konnte noch das Kennzeichen des Lkw ablesen. Dieser hatte zudem Teile der Beleuchtungseinrichtung am Unfallort verloren. Durch das Kennzeichen konnte das Fahrzeug mit den entsprechenden Beschädigungen schnell gefunden werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Ermittlungen über den Fahrer dauern noch an.

Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei Winterberg unter der Telefonnummer 02981-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis