Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Konzerte, Comedy, Theaterstücke, Ausstellungen: Die „kulturelle Tafel“ ist in der Ferienwelt Winterberg reich gedeckt. Um die vielen Kunst- und Kulturschaffenden der Region zu vernetzen, lädt der Verein für Stadtmarketing Winterberg mit seinen Dörfern am 03. Februar 2016 erstmals zur Kulturwerkstatt ein.

Neben den Veranstaltungen, die der Stadtmarketingverein im Laufe des Jahres selbst organisiert und durchführt, sind in Sachen Kultur und Events etliche Vereine und Gruppen aktiv. Deren Angebote in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken, ist ein Ziel des Treffens.

Geeignetes Instrument zur besseren Präsentation sei beispielsweise ein gemeinsamer Jahresüberblick, so Michael Beckmann als Geschäftsführer des Stadtmarketings. Auch die Koordination von Terminen sei wünschenswert, um den Besucherzuspruch der Einzelevents zu sichern.

Die zahlreichen Aktivitäten aus dem Bereich Kunst und Kultur machen unsere Stadt lebenswert“, so Michael Beckmann. „Sie übersichtlich darzustellen und optimal zu präsentieren, ist sowohl im Sinne der Veranstalter als auch der Eventbesucher. Unser Anliegen ist, Winterbergs kulturelle Vielfalt herauszustreichen und nach außen zu kommunizieren.

Die erste Auflage der Kulturwerkstatt findet am 03. Februar 2016 um 18 Uhr in den Kurparkstuben Korn direkt am Kurpark statt. Interessenten melden sich ab sofort bei Leslie Ittermann unter Telefon 02981/925014 oder leslie.ittermann@winterberg.de an.

Quelle: Ferienwelt Winterberg