Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Im Zusammenhang mit dem Dirt Masters in Winterberg kam es zu mehreren Diebstählen hochwertiger Fahrräder. Am Samstagnachmittag [23. Mai 2015] wurde im Erlenweg, während der Eigentümer Mittagspause machte, ein unverschlossenes Rad im Wert von 3.400 Euro entwendet.

Vom einem Ausstellerstand auf der Kappe wurde ebenfalls am Samstagnachmittag [23. Mai 2015] ein Downhill-Bike im Wert von 3.800 Euro gestohlen. In der Nacht von Freitag auf Samstag [22./23. Mai 2015] wurde im Kiefernweg ein verschlossenes Downhill-Bike im Wert 7.000 Euro entwendet. Weiterhin wurden ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag [22./23. Mai 2015] in einer Garage im Kiefernweg Teile von Fahrrädern abgebaut und entwendet. Der Schaden beläuft sich hier auf 5.700 Euro. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)